Auto lackieren mit der Spraydose

Wie verwendet man eine Autolack Spraydose?

Wurde Ihr Autolack beschädigt? Bessern Sie den Schaden ganz einfach mit unseren speziellen Autolack Spraydosen aus. In diesem Artikel erklären wir Ihnen in 4 Schritten, wie Sie Ihr Auto lackieren mit der Spraydose und den Schaden selbst schnell und ordentlich ausbessern können.

Bessern Sie Schäden im Autolack mit einer Spraydose in 4 Schritten aus: 

  1. Die richtige Spraydose kaufen
  2. Die Oberfläche vorbereiten
  3. Auto mit Spraydose lackieren 
  4. Schutz der neuen Lackschicht

Schritt 1: Die richtige Autolackfarbe kaufen

Alles hängt natürlich von der richtigen Farbe ab. In Ihrem Auto befindet sich eine Plakette mit den Angaben, die Sie benötigen, um die richtige Farbe auszuwählen. Wo sich diese Plakette befindet, hängt von der Automarke und dem Modell ab. Schauen Sie sich im Farbcode Finder an, wo sich bei welcher Marke die Plakette befindet. Wenn Sie den richtigen Farbcode gefunden haben, können Sie ganz einfach die richtige Autolack-Farbe bestellen. Unsere Spezialisten sorgen dafür, dass die bestellte Farbe zu 100% mit der originalen Autolackfarbe übereinstimmt. Darauf können Sie vertrauen!

Wenn Sie heute noch vor 14 Uhr bestellen, dann versenden wir die Autolackfarbe noch am selben Tag!

Schritt 2: Die Oberfläche vorbereiten

Bevor Sie richtig loslegen können, muss die Oberfläche erst gut vorbereitet werden. Dafür sind drei Dinge wichtig.

  • Oberfläche schleifen. Um sicherzugehen, dass der Lack gut haften wird, empfehlen wir Ihnen, die Oberfläche vorher leicht anzurauen. Sehen Sie sich hier unser Schleifmaterial für Autolack an. 
  • Oberfläche einfetten. Wenn die zu behandelnde Fläche gut angeraut wurde, ist es wichtig, die entsprechende Fläche erst zu entfetten. Mit diesem Silikonentfetter können Sie sichergehen, dass Staub und Schmutz entfernt werden und dass die neue Autolackfarbe besser haftet. 
  • Mit einem Grundierlack vorbehandeln. Das Verwenden des Uniqum Grundierlacks sorgt dafür, dass der neue Lack besser an der Oberfläche haftet.

Schritt 3: Das Auto lackieren mit der Spraydose

Jetzt kommt der wichtigste Schritt: Das Auftragen der neuen Lackschicht mithilfe einer Spraydose. Wenn Sie es nicht gewöhnt sind, mit einer Spraydose zu arbeiten, können Sie sich auch für eine praktische Spritzpistole entscheiden.

Bevor Sie mit dem Sprayen anfangen, geben wir Ihnen ein paar praktische Tipps. 

  • Achten Sie darauf, dass die Oberfläche und der Raum, in dem Sie arbeiten, staubfrei sind. Am besten arbeiten Sie an einem windstillen Ort. 
  • Achten Sie darauf, dass die Spraydose und die Arbeitsumgebung Zimmertemperatur haben. 
  • Schütteln Sie die Dose vor der Verwendung ungefähr 2 Minuten lang, damit die Farbe gut vermischt wird und Sie sich sicher sein können, dass das Farbergebnis zu 100% stimmt. 
  • Tragen Sie Handschuhe. Es ist immer sinnvoll, sich selbst gut zu schützen. Unsere praktischen uniQum Nitrile Handschuhe sind kein überflüssiger Luxus. 
  • Decken Sie alles um die zu behandelnde Fläche herum gut ab. Legen Sie ein paar Tücher um die beschädigte Stelle, damit die Spraydose nur das trifft, was lackiert werden soll. 
  • Besprühen Sie zuerst testweise etwas anderes, um die Farbe zu kontrollieren.
  • Halten Sie die Spraydose ungefähr 30 cm von der zu behandelnden Fläche weg.
  • Sprühen Sie dann ruhig von links nach rechts über die beschädigte Stelle, schön deckend, aber nicht zu dick.
  • Wenn Sie Metallic Lack verwenden, müssen Sie zwei Lagen sprühen, mit einer Pause von mindestens fünf Minuten.

Schritt 4: Schutz der neuen Lackschicht

Sieht die neue Lackschicht gut aus? Schützen Sie dann den neu aufgetragenen Autolack mit Klarlack. Der sorgt nicht nur für ein schönes Hochglanz Finish, sondern ist auch eine kratzfeste Schutzschicht. 

Haben Sie Fragen zu den 4 Schritten, um Autolack Spraydosen richtig zu verwenden? Oder benötigen Sie eine individuelle Beratung? Lesen Sie hier unsere Anleitungen für Spot-Repairs oder kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Über Autolackonline.de

Wir sind Marktführer auf dem Gebiet der Spraydosen und Lackstifte für Autolacke in jeder Farbe, Marke und für jedes Modell. Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder zu einem geplanten Projekt? Kontaktieren Sie uns einfach, wir beraten Sie gerne individuell.