Was ist der Unterschied zwischen RAL, Pantone, NCS oder regulären Farben?

Was ist der Unterschied zwischen RAL, Pantone, NCS oder regulären Farben?

 

Welche Autolackfarbe soll ich bestellen? Benötige ich eine RAL-Farbe oder doch lieber Pantone oder NCS? Was ist mit diesen unterschiedlichen Farbcodes? Es ist natürlich ziemlich verwirrend, all diese unterschiedlichen Namen für Farben, und woher weiß man sicher, dass man tatsächlich die richtige Farbe auswählt? Im Folgenden erklären wir, wie die verschiedenen Farbsysteme funktionieren.

Was ist RAL-Farbe?

RAL ist eine Abkürzung und steht für „Reichs-Ausschuss für Lieferbedingungen und Gütesicherung“. Diese deutsche Organisation hat 1927 eine Sammlung von 40 Farben zusammengestellt und dafür ein Zahlensystem entwickelt. Heute besteht das Farbsystem aus 213 verwendeten Farben. Die sogenannte RAL-Farbkarte ist ein beliebtes Hilfsmittel zur Auswahl neuer Lackfarben.

Einige Autos sind in einer RAL-Farbe lackiert. Auf unserer Seite „Farbcode für Autolack finden“ erklären wir Ihnen, wie Sie den Farbcode finden, den Sie in Ihrem Auto benötigen. Bitte beachten Sie: Sie können nicht „irgendeine“ RAL-Farbe auf Ihr Auto sprühen, wichtig ist natürlich, dass die von Ihnen bestellte Lackfarbe auch wirklich zum aktuellen Farbcode Ihres Autos passt.

Was ist Pantone-Farbe?

Pantone (oder PMS, Pantone Matching System) ist ein Farbleitsystem mit Mischfarben. Jede Farbe hat eine eindeutige PMS-Nummer mit entsprechenden Spezifikationen. Pantone wird hauptsächlich in der grafischen und Druckindustrie verwendet. Pantone hat auch eine eigene Farbkarte, mit der Sie ganz einfach die richtige Farbe bestimmen können. Obwohl die PMS-Farben oft zum Drucken verwendet werden, kommt es manchmal vor, dass auch Autos mit diesen Farben lackiert werden. Deshalb haben wir auch PMS-Farben in unserem Sortiment. Konsultieren Sie vor der Bestellung immer die richtige Farbe Ihres Autos. Wenn Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Was sind NCS-Farben?

NCS-Farben, Natural Color System, wurden vom „Skandinaviska Färginstitutet AB“ entwickelt. Das NCS-Farbsystem ist sicherlich das genaueste System, wenn es um Lackfarben geht. NCS-Farben sind die internationale Farbsprache für Design, Innenarchitektur und Architektur. NCS-Farben haben wir in unserem Standardsortiment für Autolack Spraydosen und Lackstifte.

Fragen zu Ihrer Autolackfarbe?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Autolackfarbe Sie benötigen, können Sie auf diesen Seiten mehr lesen:

 Sie können uns jederzeit kontaktieren, unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter!

Wo finde ich den Farbcode für meine Autolackfarbe?

Wo finde ich den Farbcode für meine Autolackfarbe?

Wie können Sie sichergehen, dass Sie wirklich die richtige Autolackfarbe bestellen? Das können Sie ganz einfach überprüfen. Viele Leute suchen online nach „Autolack auf Kennzeichen“, aber Sie können die Autolackfarbe nicht auf dem Kennzeichen finden. Diese wird nämlich auf eine andere Art registriert. Sie erhalten zu jedem Auto eine FIN-Plakette, auf der sich der Farbcode des originalen Lacks befindet. Ziehen Sie diese Plakette zurate und bestellen Sie die richtige Autolack Spraydose in der richtigen Farbe.

Autolack Spraydose Farbcode

Um die Autolack Spraydose in der richtigen Farbe zu bestellen, können Sie einfach die Plakette an dem angegebenen Ort überprüfen. Während des Bestellvorgangs können Sie dann den entsprechenden Farbcode verwenden. Diesen benutzen wir für die Zusammenstellung Ihrer Spraydose. Sie werden also definitiv die richtige Autolack Farbe erhalten!

Autolack Lackstift Farbcode

Für Autolackstifte gilt das natürlich auch: Kontrollieren Sie den Farbcode und verwenden Sie diesen bei der Bestellung. Auch Lackstifte werden eigens für Sie hergestellt, Sie können dann innerhalb kürzester Zeit mit Ihrem Autolackstift loslegen!

Wie bestelle ich den richtigen Autolack Farbcode?

Wie bestelle ich den richtigen Autolack Farbcode?

Autolackonline.de hat einen einzigartigen Farbfinder entwickelt, mit dem Sie ganz einfach die richtige Autolackfarbe auswählen können. Sie suchen nach dem richtigen Autolack Farbcode Ihres Fahrzeugs und können ihn nicht finden? Besuchen Sie dann unsere Seite, auf der beschrieben wird, wo Sie den Farbcode finden können. Lesen Sie hier mehr darüber, wie unser Farbfinder funktioniert:

1. Die richtige Farbe wählen

Nachdem Sie das gewünschte Produkt ausgewählt haben, können Sie die gewünschte Farbe auswählen. Hierfür müssen Sie auf das Fach des Farbcodes klicken oder auf den Suchbutton „Wählen Sie Ihre Farbe“.

Autolackfarbe auswählen auf Produktseite

2. Autolackfarbe wählen

Nachdem Sie daraufgeklickt haben, folgt die nachstehende Ansicht.

Anleitung zum Autolack Farbcode finden

3. Marke eingeben

Jetzt wählen Sie die richtige Marke aus.

Autolack Marke auswählen

4. Autolack Farbcode eingeben

Geben Sie den Farbcode oder den Farbnamen ganz oder zum Teil ein. Sie wissen nicht, wie der Farbcode lautet? Sie finden den Autolack Farbcode Ihres Fahrzeugs hier. Der Farbfinder wird Farbmuster der Farben zeigen, die mit Ihrer Suchanfrage übereinstimmen.

Autolack Farbcode in Suchfeld eingeben

5. Ausführungen und Optionen auswählen

Jetzt können Sie Ihre gewünschte Farbe auswählen. Sollte die gewählte Farbe eine Effektfarbe sein (Metallic oder Perlmutt), wird unser Farbfinder anzeigen, dass diese Farbe mit einem Klarlack kombiniert werden muss. Diesen können Sie, falls gewünscht, einfach mitbestellen.

6. Spraydose oder Lackstift bestellen

Bestellen Sie Ihre Spraydose oder den Lackstift mit dem richtigen Autolack Farbcode wie gewohnt im Onlineshop.

Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach oder lesen Sie diese Hilfestellung.

Autolack nach Farbcode bestellen

Autolack nach Farbcode bestellen

Ganz gleich, ob Sie einen Lackstift oder eine Spraydose für das einfache Ausbessern Ihres Autolacks kaufen möchten – über Autolackonline.de können Sie den Autolack nach Farbcode bestellen! Nachstehend erfahren Sie, wie Sie ganz einfach Autolack bestellen und den richtigen Farbcode finden!

  1. Autolackstift oder Spraydose kaufen?

Möchten Sie einen Autolackstift oder eine Spraydose kaufen? Die Entscheidung hängt von der Art und dem Grad des Lackschadens ab. Wenn Sie einen kleinen Schaden am Auto reparieren wollen, reicht ein Autolackstift aus. Wenn es um eine größere Fläche oder einen Kratzer geht, der eine größere Oberfläche bedeckt, ist eine Spraydose besser geeignet. 

  1. Finden Sie den passenden Farbcode

Zuerst müssen Sie natürlich genau wissen, welche Farbe Ihr Auto hat, damit Sie die richtige Autolackfarbe bestellen können. Sie können den Farbcode im Auto finden, meistens steht er an der Innenseite der Fahrertür oder unter der Motorhaube. Sie müssen nicht lange suchen, denn wir haben für Sie eine Liste mit verschiedenen Automarken angefertigt, auf der Sie schnell nachlesen können, wo Sie den Autolack Farbcode finden können. Dadurch wird das Kaufen der richtigen Autofarbe zum Kinderspiel!

  1. Produkt auswählen und bezahlen

Bestellen Sie in unserem Onlineshop den passenden Autolackstift oder die passende Spraydose. Wählen Sie dabei den Farbcode aus, den Sie im zweiten Schritt gefunden haben. Über Autolackonline.de bezahlen Sie sicher über GiroPay. Wenn Sie mehr über die Zahlungsmöglichkeiten erfahren möchten, können Sie hier alles nachlesen. 

  1. Lieferung Ihres Autolackprodukts: Meist schon innerhalb eines Tages!

Wenn Sie an einem Werktag vor 14.00 Uhr bei uns ein Produkt bestellen, das wir auf Vorrat haben, versenden wir das Produkt schon am selben Tag. Es kann also passieren, dass Sie Ihren Autolackstift oder die Spraydose noch am selben Tag in der Hand halten! Und abends können Sie den Lackschaden an der Stoßstange schon reparieren.

Wenn das Produkt nicht vorrätig ist, dauert die Lieferung maximal 5 Werktage. Weitere Informationen finden Sie unter Lieferzeiten und Versandinformationen.